Stallmatten

Fragen zu Premium Stallmatten “LARA” & “DANI” aus Vollgummi

Für welche Einsatzfälle sind die Gummimatten von allstores24.de geeignet?

Antwort: Die Gummimatten von allstores24.de sind Vollgummimatten für den Haus-, Industrie- und Nutztier-Bereich. Sie finden sowohl Verwendung bei Tierhaltern als auch  bei Züchtern. Da die Gummimatten hervorragende dämpfende- und kälteisolierende Eigenschaften haben, werden die Matten insbesondere von Pferdehaltern und Züchtern für den Einsatz in Pferdebox, Paddock, Laufstall, Waschplatz, Pferdeanhänger, etc., sehr geschätzt.

Welcher Untergrund ist für die Verwendung der Gummimatten erforderlich?

Antwort: Die Matten können auf gewachsenem Boden, Pflaster, Schotter, Beton, etc. verlegt werden. Der Boden sollte möglichst eben, für einen guten Flüssigkeitsabfluss idealerweise mit einem leichten Gefälle versehen sein. Unebenheiten sollten vor dem Verlegen mit Sand, Splitt oder Schotter ausgeglichen werden.

Muss die Verlegung der Gummimatten von einem Fachmann durchgeführt werden?

Antwort: Nein, die Matten können leicht und einfach selbst verlegt werden. Die Größe (Abmessungen) und das Gewicht der Matten sind so gewählt, dass auch körperlich schwächere Personen die Matten noch heben und verlegen können. Auch zu Reinigungszwecken können die Matten einfach aus der Box entnommen werden.

Was ist bei der Verlegung zu beachten?

Antwort: Gummi dehnt sich bei Erwärmung aus. Dies kann zu einer Wellenbildung der Gummimatten führen. Bei der Verlegung wird daher ein ausreichender Wandabstand (ca. 1cm pro lfd. Meter Matten) empfohlen.

Nach welchem System sollen die Gummimatten verlegt werden?

Antwort: Idealerweise werden die Matten im Verbund (aus dem Pflasterbau und Mauerbau  bekannt) verlegt. Die Matten können jedoch auch nebeneinander verlegt und verbunden werden.

   

      

  

PDFS der Verlegepläne gibt es wenn Sie auf die Mattenpläne klicken.

Können die Stallmatten auch wechselweise, längs- und quer, verlegt werden?

Antwort: Ja, unsere Matten können sowohl längs- (Empfehlung: im Verbund), quer (Empfehlung: im Verbund), als auch wechselweise verlegt werden.

Ist bei einer wechselweisen Verlegung der Abfluss von Flüssigkeiten, wie z.B. Urin, dennoch gewährleistet?

Antwort: Die Unterseite der Matten ist so gestaltet, dass auch bei einer wechselseitigen Verlegung der Abfluss von Flüssigkeiten, wie z.B. Regenwasser und Urin, gewährleistet ist.

Gibt es eine passende Abschlussleiste für den Tür- bzw. Tor-Bereich, um die Stolpergefahr durch die Höhendifferenz der verlegten Matten auszuschließen?

Antwort: Ja, für den Bereich der Türe bzw. des Tores gibt es eine entsprechende Abschlussleiste. Fragen Sie bei Ihrem Einkauf nach unserer Abschlussleiste „DIANA“.

Müssen die Gummimatten mit Gefälle verlegt werden?

Antwort: Ein Gefälle ist für unsere Matten nicht zwingend erforderlich; ein Gefälle von ca. 1-2 % erleichtert jedoch den Abfluss von Flüssigkeiten, wie z.B. Urin oder Wasser, nach einer Reinigung mit Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger.

Wie können die Stallmatten an die Stallgröße angepasst werden?

Antwort: Die Stallmatten können mit einem Teppichmesser oder einer Stichsäge an die gegebenen Abmessungen angepasst werden.

Sind die Stallmatten für Mensch und Tiere gesundheitlich unbedenklich?

Antwort: Ja, für unsere Matten verwenden wir nur ausgewählte Rohstoffe und Recyclingprodukte.

Wie viel Einstreu kann durch die Verwendung der Stallmatten eingespart werden?

Antwort: Durch die Verwendung unserer Stallmatten können 50 bis 90% der üblichen Einstreumenge eingespart werden. Aus Erfahrungsberichten von Kunden wissen wir, dass teilweise auch vollkommen auf das bisher übliche Einstreu verzichtet wird. Wir empfehlen bei geringem oder gar keinem Gefälle ein bisschen einzustreuen um das Urin besser aufzunehmen.

Sind die Stallmatten Stollen- bzw. Huffest?

Antwort: Ja, die Matten sind langlebig, robust- und abriebfest. Auch nach Jahren normaler Nutzung sind kaum Abnutzungen feststellbar.

Sind die Stallmatten urinbeständig?

Antwort: Ja, alle Matten sind urinbeständig. Durch die Gestaltung der Matten ist der Abfluss von Urin und anderen Flüssigkeiten, wie z.B. nach einer Reinigung mit dem Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger, gewährleistet.

Sind die Stallmatten flüssigkeitsdurchlässig?

Antwort: Das Material ist vollständig geschlossenzellig ausvulkanisiert und flüssigkeitsundurchlässig. Die Nahtstellen selbst sind flüssigkeitsdurchlässig. Urin und andere Flüssigkeiten werden an den Naht- bzw. Verbindungsstellen unserer Matten gezielt abgeführt.

Wie können die Gummimatten gereinigt werden?

Antwort: Die Matten können mit einem Wasserstrahl oder einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. Groben Schmutz entfernt man zuvor am besten mit einem groben Straßenbesen, einer Schaufel oder einer Mistgabel.

Welche Lebensdauer haben die Gummimatten?

Antwort: Bisher gibt es noch keine Langzeitstudien bzgl. der Haltbarkeit unserer Matten. Durch die Verwendung von hochwertigsten Grundstoffen bei der Herstellung ist jedoch eine lange Lebensdauer der Matten gewährleistet.

Sind die Gummimatten auch für wechselnden, mobilen Einsatz geeignet?

Antwort: Infolge des umlaufenden Verbindungssystems (Nut und Feder) können die Matten jederzeit wieder voneinander gelöst und an einem anderen Ort wieder neu verlegt werden.

Sind die Stallmatten wetterfest?

Antwort: Unsere Matten sind unempfindlich gegen Hitze und Kälte. Ebenso können Niederschläge in Form von Regen, Hagel und Schnee die Matten nicht schädigen.

Sind die Stallmatten rutschfest?

Antwort: Das Material für die Matten wurde so gewählt, dass höchste Rutschsicherheit gewährleistet ist. Das Vollgummimaterial bietet Ihrem Pferd einen hervorragenden Grip, selbst bei Feuchtigkeit. Produktionsbedingt können die Matten "NINA Doppelcross" zu Beginn eine Art "Dispersionsschicht" aufweisen, die durch mehrmaliges Abkehren mit Sand entfernt werden kann.

Schlagschutzmatten

Montageplan Schlagschutzmatte

Rasengitterplatten

Rasengitterplatten

 Paddock anlegen mit Rasengitterplatten, Paddockplatten

Einen Paddock anlegen mit Rasengitter- oder Paddockplatten hier als PDF

Paddockplatten verlegen mittels Klicksystem

 

Dann Befestigung der Paddockplatten mittels Keilverbindung

Dann die Paddockplatten mit Schotter auffüllen

Zum Schluss die Paddockplatten mit Sand auffüllen

Fallschutzmatten

Verlegungsplan Fallschutzmatte Tina

Fehler Recyclingmatten

Abweichungen bei recycelten Vollgummimatten sind möglich

Beim Produktionsprozess der Vollgummimatten kann es zu Abweichungen kommen wie

  • Farbabweichungen
  • Lufteinschlüsse (Blasen)
  • unterschiedliche Härtegrade (Shore)
  • sowie kleine Oberflächeneinrisse

Sehen Sie hier beispielhaft wie die Fehler aussehen könnten:

  • Gummimatte_Lara_Fehler
  • Gummimatte_Lara_Fehler_2
  • Gummimatte_Lara_Recycling_3
  • Gummimatte_Recycling
  • Gummimatte_Recycling_2
  • Gummimatte_Recycling_3
  • Gummimatte_Recycling_Fehler
  • Gummimatte_Recycling_defekt
  • Recycelte_Gummimatte
  • Vollgummimatte_Lara_Fehler

Simple Image Gallery Extended

Die Nutzbarkeit für die angegebenen Einsatzbereiche ist nicht beeinträchtigt.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie hier Recyclingprodukte erwerben, die diese Besonderheiten besitzen können.

Es handelt sich auch nur um einen Bruchteil unseres Bestands der Makel aufweist.

 

Kundenbilder

 

Kundenbilder Dani B ohne Logo

  • 20180310_164532-W800
  • 20180310_175109-W800
  • 20180310_180651-W800
  • 20180310_182414-W800

Simple Image Gallery Extended

Kundenbilder Fallschutzmatte

  • Fallschutzmatte_Garten_2016
  • Kundenbild_Fallschutzmatte-Terrasse
  • Kundenbild_Fallschutzmatte-Terrassenboden
  • Kundenbild_Fallschutzmatte-Tina

Simple Image Gallery Extended

Kundenbilder Paddockmatte Lara

  • Paddockmatte_Lara_Kundenbild1
  • Paddockmatte_Lara_Kundenbild_Fressplatz

Simple Image Gallery Extended